Zurück zur Übersicht

Freizeitpass 3 bis 7 Tage

Sommer-Montafon-Brandnertal-Card

Dein ideales Ticket für den Urlaub im Montafon, Brandnertal, Klostertal, Walgau und im Großen Walsertal. Deine Vorteile und Leistungen im Überblick:

  • Benutzung aller teilnehmenden Bahnen im Montafon, Brandnertal, Klostertal, Walgau und im Großen Walsertal (im Rahmen der Sommer-Betriebszeiten)
    • Bergbahnen Brandnertal
    • Bergbahnen Gargellen
    • Bewegungsberg Golm
    • Kristbergbahn
    • Lünerseebahn
    • Muttersberg Seilbahn
    • Seilbahn Schnifisberg
    • Silvretta Montafon
    • Tafamuntbahn
    • Sonnenkopfbahn
    • Seilbahn Sonntag Stein
       
  • Öffentliche Verkehrsmittel - Buslinien im Montafon, Post- und Landbusse im Brandnertal, Großes Walsertal, Klostertal, Walgau bis Feldkirch, Montafonerbahn (Bludenz – Schruns) und ÖBB: Feldkirch – Bludenz – St. Anton am Arlberg sind inklusive.
    Hinweis: Auch gültig beim Verkehrsverbund Tirol bei der Verbindung Silvretta - Kops.
     
  • Freifahrt auf der Silvretta-Hochalpenstraße für den Karteninhaber bei Fahrten im privaten PKW/Motorrad oder Bus.
     
  • Öffentliche Freibäder - Alpenbad Montafon in Schruns-Tschagguns, Rätikonbad Vandans, Freibad Partenen, Freizeitpark Mountain Beach in Gaschurn, Allwetterbad Aquarena in St. Gallenkirch, VAL BLU Freibadepark in Bludenz, Schwimmbad Braz, Schwimmbad Dalaas, Alvierbad Brand und Almpark Klösterle (alle Schwimmbäder im Montafon).
     
  • Museen - Alpin- und Tourismusmuseum Gaschurn, Heimatmuseum Schruns, Museum Frühmesshaus Bartholomäberg, Bergbaumuseum Silbertal, Wintersportsammlung Tschagguns, Klostertal Museum in Wald am Arlberg, Stadtmuseum Bludenz, Paarhof Buacher in Bürserberg.
     
  • 10 % Ermäßigung auf die regulären Fahrpreise von Rundfahrten der Vorarlberg Lines - Bodenseeschifffahrt in der Bregenzer Bucht sowie Dreiländerpanoramafahrt (ausgenommen Kursfahrten und Gastronomie). Für allfällige Zuschläge z.B. Gastronomie bei den Kombiangeboten gibt es keine Ermäßigung. Infos: T. +43 5574 42868 oder vorarlberglines.at

 

Bedingungen
Für die Ausstellung der Jahreskarte ist eine neue Fotoaufnahme erforderlich. Kinder- und Seniorentarife ausschließlich gegen Vorlage eines gültigen Lichtbildausweises (Reisepass).


 

Tickets und Preise